Zurück zur Startseite!
HomeSitemapKontakt

Suche:
Das Allgäu in den Alpen - Urlaubsinformationen zu den Themen Wandern, Wellness, Radfahren, Winter und Kultur in Bayern
AKTUELLES WIR ÜBER UNS STRATEGIE & EVALUIERUNG IDEEN & FÖRDERUNG PROJEKTE WEITERE AKTIVITÄTEN KONTAKT


SIE BEFINDEN SICH HIER:
PROJEKTE


LAG Management
Land- und Forstwirtschaft
Daseinsvorsorge, Siedlungsentwicklung und Lebensqualität
Ländlicher Tourismus
Natur und Kultur
Projekte im Entscheidungsgremium
Weitere Projekte
Alle LEADER-Projekte 2007-13



Projektname: Freiwilligenagentur Oberallgäu
Träger: Caritasverband Kempten-Oberallgäu e.V. 
Gesamtkosten: 171.485 € 
Förderung: 62.500 € 
Eigenanteil: Caritasverband KE-OA, Landkreis OA, Stadt Sonthofen, Stadt Immenstadt, weitere Spenden 
Projektgebiet:   Landkreis Oberallgäu
Abwicklung: Caritasverband KE-OA, Monika Graf
Partner: Landkreis Oberallgäu
Laufzeit: 11/2009 - 01/2013 
Förderinstrument:   LEADER in ELER 2007-13

Professionalisierung im Ehrenamt

Freiwilligenagentur Oberallgäu


Ausgangssituation und Handlungsbedarf
Das Thema ehrenamtliches Engagement spielt gerade in ländlichen Regionen eine wichtige Rolle. In vielen Bereichen wie z.B. Vereinen sind Freiwillige aktiv und erhalten die Strukturen aufrecht. Es gab aber auch viele Personen, die nicht ehrenamtlich aktiv sind, sich jedoch mit flexiblem Zeiteinsatz und hoher Eigenverantwortung engagieren, sich qualifizieren, Anerkennung finden und ihre Aufgabe mit persönlichem Gewinn und Spaß erledigen wollten. Der Landkreis Oberallgäu verfügt über viele Möglichkeiten für freiwilliges Engagement. Die Anlaufstellen für diesen Personenkreis waren jedoch nicht flächendeckend vorhanden. Der Ausbau der Strukturen für das gesamte Oberallgäu war notwendig, um die vorhandenen Potenziale besser ausschöpfen zu können.

Für die Koordination und Vernetzung der verschiedensten Angebote war eine zentrale Stelle notwendig. Seit 2006 bestand die Freiwilligenagentur Sonthofen, seit Mitte 2007 die Freiwilligenagentur Immenstadt, die mit bereits bestehenden Einrichtungen und Organisationen vernetzt waren. Eine Freiwilligenagentur Oberallgäu sollte nicht nur die Städte Sonthofen und Immenstadt, sondern auch die Gemeinden des Landkreises Oberallgäu einbeziehen.

Projektziele/konkrete Maßnahmen 
Im Projekt wurde eine Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger geschaffen, die eine persönliche Beratung für potenzielle Ehrenamtliche ermöglicht. Gleichzeitig werden Organisationen und Einrichtungen beraten, die Ehrenamtliche einsetzen wollen. Begleitet wurde die Arbeit durch eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit, um auf die Agentur aufmerksam zu machen und Interessierte über die Arbeit und laufende Projekte zu informieren. Mitarbeiter und Freiwillige werden durch gezielte Maßnahmen weitergebildet und qualifiziert und Vereine, Unternehmen, Politik, Projekte und Organisationen vernetzt. Auch eigene Initiativen und Projekte werden von der Freiwilligenagentur Oberallgäu durchgeführt.

Bezug zum Regionalen Entwicklungskonzept (REK) und LEADER-Konformität
Das Projekt ist im REK 2007-13 als Hauptprojekt Nr. 10 enthalten. Es ist im Handlungsfeld B „Daseinsvorsorge, Siedlungsentwicklung und Lebensqualität“ einzuordnen. Durch das Projekt werden in der Region eine positive Grundstimmung und das ehrenamtliche Engagement gefördert.
 

[19.12.2017, AAB] Ehrenamt für zwischendurch (431 KB)
[24.05.17, AAB] Ein Koffer als Handwerkszeug (364 KB)
[14.11.12, AAB] Anlaufstelle für Ehrenamtliche soll bleiben (37 KB)
[19.07.12, AAB] Wo Kinder zu Entdeckern werden (46 KB)
[22.02.11, AZ] Unterstützung durch Freiwillige (37 KB)
[03.05.10, AZ/AAB] Freiwilligenagentur eröffnet neue Außenstelle (26 KB)
[28.04.10, AZ] Neue Anlaufstelle für Ehrenamtliche (48 KB)
[15.02.10, AAB] Freiwillige Familienpaten als Helfer gesucht (40 KB)
[03.02.10, AAB] Menschen für Engagement begeistern (37 KB)
[05.12.09, AAB] Großeltern auf Zeit gesucht (38 KB)
[03.12.09, AZ] Freiwilligenbörse will Hilfe von außen anbieten (48 KB)
[16.11.09, AAB] Vereine sollen wissen, dass wir Helfer vermitteln (61 KB)
[12.08.09, AAB] Wenn aus Engagement Solidarität entsteht (37 KB)


Weiterführende Links

Homepage der Freiwilligenagentur Oberallgäu
Jahresbericht der Freiwilligenagentur 2010 (54 KB)




Bildnachweis
Banner/Logo: Freiwilligenagentur Oberallgäu




KONTAKT

Regionalentwicklung Oberallgäu
im Grünen Zentrum Immenstadt
Kemptener Straße 39
87509 Immenstadt i. Allgäu
Tel.: 08323 99836-10

E-Mail: info@regionalentwicklung-oa.de
Vereinsregister Kempten VR 1838


Information in other languages
FÖRDERUNG

Gefördert durch das Bayerische Staats-
ministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Land-
wirtschaftsfonds für die Entwicklung des
ländlichen Raumes (ELER)

BILDNACHWEIS

Wir danken den Autoren und Rechteinhabern für die Bereitstellung ihrer Fotos für unsere Internetseite.

Alle Bilder ohne Quellenangabe gehören dem Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. oder sind diesem ohne Auflagen zur Verfügung gestellt worden.


RECHTLICHES

Impressum & AGB
Datenschutz / Nutzungsbedingungen
Kontaktformular
Bildnachweis

Sitemap aufrufen
Suche

© 2018 Regionalentwicklung Oberallgäu. Alle Rechte vorbehalten. | Druckversion | made by ascana